Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Übelkeit durch Pille?"

Anonym

Frage vom 11.05.2005

Hallo liebes Hebammen Team!
Ich hatte am 4-11 05.2005 meine Periode und vorher hatte ich schon ein wenig Unterleibsschmerzen und öfters leichte Übelkeit. Die Unterleibsschmerzen haben sich nun verschlimmert und ich meine ein Spannen in den Brüsten zu fühlen.
Ich befürchte nun dies könnten Symptome einer Schwangerschaft sein, obwohl ich vor kurzem meine Periode hatte?! Allerdings habe ich bei der letzten Blutung auch angefangen die Pille zu nehmen, könnte die Symptome auch daher kommen oder bin ich Schwanger?
Bitte helft mir!
Danke

Antwort vom 11.05.2005

Hallo, schwanger sind Sie mit ziemlicher Sicherheit nicht, wenn Sie eine ganz normale Periode hatten. Wenn Sie ganz sicher sein wollen können Sie auch trotz Pille einen Test machen, der aber mit ziemlicher Sicherheit negativ sein wird. Es dauert bei manchen Frauen eine Weile, bis sie sich an die Pille gewöhnt haben. Wenn die Beschwerden heftig sind, sollten Sie noch mal Ihren Arzt aufsuchenund eventuell das Präparat wechseln. Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "Übelkeit durch Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: