Themenbereich: Stillen allgemein

"noch kein Stuhlgang nach Mekonium"

Anonym

Frage vom 13.05.2005

Hallo,

meine Tochter ist jetzt eine Woche alt und hatte bislang noch keinen normalen Stuhlgang. Nachdem sie das Mekonium ganz normal ausgeschieden hat, hat sie nur noch Flüssigkeit, die genauso aussieht wie der Urin, ausgeschieden. Außerdem hat sie weiter an Gewicht verloren. Der Kinderarzt meinte, dass sie wahrscheinlich zu wenig Muttermilch (bislang habe ich voll gestillt) bekommt und uns zum zufüttern nach dem Stillen geraten. Dies tue ich seit zwei Tagen aber es ist keine Änderung eingetreten, außer, dass sie deutlich mehr Urin lässt, dessen Farbe hellgelb geworden ist. Wir sind langsam ratlos und machen uns große Sorgen. Da wir in Singapur leben können wir uns leider nicht an eine Hebamme wenden.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Antwort vom 14.05.2005

Dass gestillte Kinder tagelang (bis zu 8 Tage!) keinen Stuhlgang haben ist normal, genauso wie sie tgl mehrmals Stuhlgang haben können. Die Gewichtsabnahme ist allerdings dabei zu beachten, Ihre Kleine sollte nicht mehr als 10% ihres Geburtsgewichtes verlieren. Sorgen Sie dafür, dass Sie ausrechend und gut ernährt sind, gönnen Sie sich noch viel Ruhe, trinken Sie viel, milchbildend ist zB Malzkaffee (keine Ahnung, ob Sie das da wo Sie wohnen bekommen können!), trinken Sie keinen Pfefferminz- od Salbeiteee, eher Fenchel, Kümmel, Anistee, Mineralwasser, ... Legen Sie Ihr Kind immer an, wenn es schreit und achten Sie darauf, dass er "richtig" saugt und nicht nur nuckelt. Wenn es zwischendurch einschläft, können Sie es zB zwischendurch wickeln, damit es wieder wach wird und merkt, dass es noch hungig ist. Bis es wieder zunimmt, sollten Sie sich regelmäßig beim kinderarzt vergewissern, dass alles ok ist. Ich wünsche Ihnen alles Gute!!!

19
Kommentare zu "noch kein Stuhlgang nach Mekonium"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: