Themenbereich: Stillen allgemein

"wie kann ich das Kind an die Brust gewöhnen?"

Anonym

Frage vom 14.05.2005

habe hohlwarzen und muss abpumpen, da mein sohn - 14 tage - fürchterlich weint, wenn ich ihn anlegen will. mittlerweile nimmt er die rechte brust mit stillhütchen-regt sich aber leider noch immer sehr auf - schüttelt heftig das köpfchen. quäle ich ihn mit meinen stillversuchen? ich probiere es 1 mal am tag ansonsten pumpe ich ab.
gruss,
anja

Anonym

Antwort vom 15.05.2005

Hallo, ich würde Ihnen empfehlen öfter anzulegen. Im Moment scheint Ihr Kind die Brust mit Hütchen ja einmal am Tag zu akzeptieren. Problematisch ist, dass er dann 5-6 mal täglich die Flasche trinkt, was ein anderes Saugverhalten von ihm abverlangt, und dann einmal am Tag wieder sich mit dem Hütchen arrangieren muß. Sollten Sie keinen Kontakt mehr mit Ihrer Wochenbetthebamme haben, rufen Sie sie noch mal an, um sich beraten zu lassen. Sie kennt Sie und ihr Kind besser und kann die Situation sicher besser einschätzen. Sollten Sie keine Hebamme gehabt haben, können sie sich nun noch eine suchen, oder Kontakt zu Stillorganisationen in Ihrer Stadt aufnehmen. Ich denke nicht, dass Sie damit Ihr Kind quälen, sondern das sie bereit sind, ihm sehr viel von sich und Ihrer Nähe zu geben. Häufig klappt es noch mit einiger Zeit, Ruhe und Geduld, was sich dann für eine längere Stilldauer lohnt. Herzliche Grüße, Ina

16
Kommentare zu "wie kann ich das Kind an die Brust gewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: