Themenbereich: Abstillen

"abstillen wegen wunder Brustwarzen?"

Anonym

Frage vom 19.05.2005

hallo,

mein sohn ist jetzt 3 wochen alt. leider habe ich probleme beim stillen - habe sehr kaputte brustwarzen, stille schon mit hütchen. ausserdem habe ich das gefühl das er nicht satt wird. habe letzte nacht zugefüttert - 120 ml aptamil (nach dem stillen). er hat alles getrunken und dann schön geschlafen (ca. 5 std.). was soll ich machen? bin kurz davor abzustillen!

Anonym

Antwort vom 19.05.2005

Hallo, Sie sollten sich schnellst möglichst Hebammenhilfe vor Ort holen.Sie brauchen auf alle Fälle Stillhilfe und die kann man leider nicht übers Netz machen. Versuchen Sie eine Hebamme über die gelben Seiten oder das Netz zu organisieren. Wunde Warzen sind fast immer Anlegefehler und mit Hütchen bereitet man den Weg in das Abstillen ungewollt vor.Aber noch ist das Stillen nicht verloren, wenn Sie zügig handeln und vor allem noch WOLLEN.Gruß Judith

22
Kommentare zu "abstillen wegen wunder Brustwarzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: