Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Deutet Schmierblutung auf einen Abort hin?"

Anonym

Frage vom 21.05.2005

Hallo, ich bin schwanger ( ca. 7Wo.4Tg) und hatte heute mittag eine wirklich sehr leichte schmierblutung (helles Blut).Muß ich vom Schlimmsten ausgehen? Dies ist meine 4. SS. (Entbindung 97, Abort 99, Entbindung 02). Habe Angst das ich schon wieder einen Abort habe. Am 10.Mai hatte ich Termin bei Gyn mit U-Schall, dort konnte ich das Kind mit Herzaktivität sehen. Seit heute mittag liege ich im Bett und versuche mich zu schonen. Werde am Montag direkt meinen Gyn aufsuchen.

Antwort vom 22.05.2005

Hallo, wnn Sie sich schon schonen, tun Sie alles was möglich ist, um das Kind zu halten. Eine Schmierblutung deutet nicht zwangsläufig auf einen drohenden Abort hin. Sie kann auch andere Ursachen haben, wie z.B. eine Veränderung am deutlich besser durchbluteten Muttermund. Mit oder ohne Arzt bleibt Ihnen zur Zeit nur "guter Hoffnung" abzuwarten und sich so weit wie möglich zu schonen. Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Deutet Schmierblutung auf einen Abort hin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: