Themenbereich: Babykleidung

"wie warm soll ich mein Baby anziehen?"

Anonym

Frage vom 22.05.2005

Ich weiß immer nicht, wie ich mein Baby (zzt. 3 Monate - Frühchen 33. SSW) anziehen soll. Meistens ziehe ich es zu warm an und es schwitzt und bekommt am ganzen Körper rote Frieseln. Andererseits ist es aber infektanfällig, so dass ich keinen weiteren Infekt riskieren will.

Antwort vom 22.05.2005

Hallo, wenn Ihr Baby mit dem was Sie anziehen schwitzt, ist es auf jeden Fall zu warm angezogen und Sie sollten weniger anziehen. Nassgeschwitze Kinder bekommen viel eher eine Erkältung als wenn sie von vorne herein weniger anhaben. Es gibt keine allgemeingültige Empfehlung was genau ein Kind anhaben muss, weil die Temperaturregulation bei jedem Menschen ein wenig anders ist. Da hilft nur probieren und an die äußeren Umstände anpassen. Wichtig ist auch, das es nur natürliche Materialien sind, mit denen die Haut des Kindes in Berührung kommt, da ein Temperaturstau und rote Frieseln eher zu erwarten sind, wenn das Baby in Polyacryl eingepackt ist, was eine schlechte Wärmeregulation hat.
Herzlichen Gruß, Monika

29
Kommentare zu "wie warm soll ich mein Baby anziehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: