Themenbereich:

"Kopf des Kindes bewegt sich nur in eine Richtung"

Anonym

Frage vom 23.05.2005

hallo,
mein sohn ist 8 wochen alt und vor ein paar tagen ist mir aufgefallen, dass er seinen kopf fast immer nur nach rechts dreht, also nur in eine richtung; selbst wenn man ihn mit einer rassel "umlenken" möchte geht er nicht mit. woran liegt das? was kann man machen?
vielen dank

Antwort vom 23.05.2005

Viele Kinder haben eine "Lieblingsseite", was zunächst auch mal nicht schlimm ist. Gut, dass Sie es gemerkt haben und darauf achten! Sie sollten aber darauf achten, dass er auch die Muskeln der anderen Seite benutzt; in seinem zarten Alter heißt das v.a., ihn entsprechend zu lagern und zu tragen, dass beide Seiten gleichermaßen beansprucht werden. Bei der nächsten U-Untersuchung sollten Sie es der/dem KinderÄrztin sagen, dann bekommen Sie noch entsprechende Tipps und evtl eine Krankengymnastik verschrieben. Aber keine Sorge, das ist bei so jungen Säuglingen ein nur sehr kleines Problem, leicht zu beheben!

20
Kommentare zu "Kopf des Kindes bewegt sich nur in eine Richtung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: