Themenbereich: Babyernährung allgemein

"wie kann ich den Abstand zwischen den Mahlzeiten verlängern?"

Anonym

Frage vom 27.05.2005

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 4 Wochen alt. Da es mit dem Stillen nicht so richtig geklappt hat bekommt er seit der zweiten Woche die Flasche.

Doch leider klappt das nicht so richtig. Er bekommt mindestens 8-10 Mahlzeiten am Tag. Allerdings dauert jede Mahlzeit immer bis zu 1 1/2 Stunden. Dabei trinkt er zwischen 100 und 150 ml. Spätestens nach 1 1/2 Stunden fängt die ganze Prozedur von vorne an.
Auch nachts hält er diesen Rhythmus durch. Allerdings trinkt er da etwas weniger, braucht aber genauso viel Zeit.

Da ich noch eine 2 1/2 jährige Tochter habe und tagsüber nicht zum schlafen komme bin ich jetzt total kaputt, da mehr wie 2 Stunden Schlaf nicht möglich sind und mein Sohn auch nachts nicht so richtig zum einschlafen kommt.

Wie kann ich die Trinkzeit verkürzen und den Abstand zwischen den Mahlzeiten verlängern? Ist Glucose ein probates Mittel?

Galina

Anonym

Antwort vom 27.05.2005

Hallo, Glucose zu füttern ist absolut keine Lösung und sogar gefährlich. Die Insulinproduktion des Kindes wird damit so stimuliert, das es noch eher unruhiger werden kann. Die darauf folgenden Zuckerabfälle belasten den Organismus und die Bauchspeicheldrüse so sehr, das schwere Glucosetoleranzerkrankungen resultieren können. Zuckerlösung als Nahrung ist ernährungsphysiologischer Unsinn und sogar gefährlich. Bitte setzen sie sich vor Ort mit dem Kinderarzt und einer Ernährungsberaterin zusammen. Es muß geklärt werden was Sie füttern, ob sie evtl. falsche Sauger verwenden, das Kind vielleicht eine Trinkschwäche hat, bei der vielleicht ein anderer Sauger hilfreich sein kann. Es kommen Kriterien dazu, wie das Geburtsgewicht und der weiter Gewichtsverlauf des Kindes. Lassen sie sich evtl. auch von Ihrer Wochenbetthebamme noch mal besuchen, um mit ihr das Saug/ Trinkverhalten des Kindes an der Flasche beobachten zu können. Wie es nun ist, kann es sicher nicht bleiben. Lassen Sie sich bitte persönlich beraten. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

20
Kommentare zu "wie kann ich den Abstand zwischen den Mahlzeiten verlängern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: