Themenbereich:

"normale Größe von Embryonen?"

Anonym

Frage vom 27.05.2005

Liebes Hebammen-Team

Ich bin in der Woche 8+1 meiner Schwangerschaft. Mein Baby ist erst 11.3 mm klein. In der Woche 7+1 war er 7.8 mm klein. Das Herzchen schlägt und der Gyn hat gesagt, das alles in Ordnung ist. Aber wenn ich so in den Foren lese, sind die Embryos in dieser Woche viel grösser. Ist mein Baby wirklich zu klein?

Liebe Grüsse

Anonym

Antwort vom 27.05.2005

Hallo,machen Sie sich keine Sorgen, ein Ultraschall ist nur ein technisches Gerät,das versucht, die Natur zu erfassen ...Und es handelt sich um Millimeter!Ihr Kind wird so groß sein, wie es seinem Alter entspricht- und am Anfang wachsen die allermeisten Embryos ziemlich gleich schnell( mit nur einem Unterschied von wenigen mm), deswegen läßt sich bis ungefähr zur 12. Schwangerschaftswoche anhand ihrer Größe auch ein relativ genaues Alter festlegen.Auch im weiteren Verlauf der Schwangerschaft und erst recht wenn Ihr Kind mal geboren ist, wird Ihnen noch oft auffallen, wie unterschiedlich "Gleichaltrige" doch ausfallen!
Alles Gute,Barbara

27
Kommentare zu "normale Größe von Embryonen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: