Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"was kann ich für zweites Kind tun?"

Anonym

Frage vom 28.05.2005

hallo liebes team!ich bin 29 jahre und habe mein erstes kind mit 18 bekommen ich habe seit 7 jahren einen anderen partner und wünschen uns doch so sehr ein kind und es will einfach nicht klappen mein mann ist mittlerweile 45 jahre !was können wir tun

Anonym

Antwort vom 30.05.2005

Hallo,um festzustellen,wann Sie fruchtbar sind,können Sie zum einen bei einem regelmäßigen Zyklus mal den Fruchtbarkeitskalender hier auf der babyclubwebsite ausprobieren.Ansonsten ist es sicher sinnvoll anhand Ihrer morgendlichen Körpertemperatur,auch Basaltemperatur genannt,Ihren Eisprung zu ermitteln.Mit Beginn der Periode senkt sich die Temperatur und bleibt erstmal unten. Etwa in der Mitte des Zyklus,nämlich nach dem Eisprung, steigt sie um 2 Zehntel Grad Celsius an,und bleibt bis zur Periode oben.Um nun noch zu wissen,wann der Eisprung naht,empfiehlt es sich, den Cervixschleim zu beobachten. Erst ist er dicklich,weißlich.Doch zum Eisprung hin wird er immer dünnflüssiger und ist um den Eisprung rum klar und zwischen zwei Fingern wie ein Faden spinnbar,dann sind sie fruchtbar!Eine Temperatur-und Schleimkurve läßt sich unter www.familienplanung.de/tabellen dowmloaden, da können Sie Ihre Daten dann eintragen.Sollten Sie nicht weiterkommen,lassen Sie sich mal beim FA beraten.Viel Erfolg und alles Gute!Barbara

37
Kommentare zu "was kann ich für zweites Kind tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: