Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kann ich nach Stillgeburt direkt weider schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 28.05.2005

hallo,vor 4 wochen wurde mein baby in der 21.ssw still geboren.gestern kam meine 1.periode wieder.welche gründe gibt es für mich länger zu warten oder kann ich probieren gleich diesen monat schwanger zu werden?ich möchte natürlich keine fehlgeburt provozieren, nur weil ich nicht gewartet habe und hat das was mit der gebärmutterschleimhaut zu tun und mit der muttermunddehnung bei der ausschabung?ich trinke jetzt seit 1 woche den frauenmanteltee.welche eigenschaften werden ihm genau zugesagt?
ich danke ihnen von herzen für ihre antwort

Anonym

Antwort vom 30.05.2005

Hallo, Ihr Körner zeigt durch das Wiederkehren der Periode, das er wieder bereit für eine neue Schwangerschaft ist. Ein größeres Risiko auf eine Fehlgeburt durch eine zügig folgende Schwangerschaft besteht nicht. Wenn Sie sich wieder körperlich und psychisch kräftig genug für eine neue Schwangerschaft fühlen, steht dem nichts im Wege. Sie müssen sich nur klar machen, das nicht sofort eine neue Schwangerschaft eintreten muß. Es kann sein, das Ihr Körper sich noch einige Monate mit einem Eisprung Zeit läßt.
Nach bekannt werden einer neuen Schwangerschaft bis zum Ende des 3. Monats würde ich auf das trinken von Frauenmantel verzichten. Danach evtl. als "Schwangerschaftsteemischung"
Eigenschaften:
Frauenmantel gilt als beste einheimische Progesteronpflanze, pflanzliches Hormon, blutstillend, antiseptisch, entzündungshemmend, blutreinigend, zusammenziehend, mensregulierend, wundheilend (innerliche Wunden bei Frauen), vorbeugend bei Frauenkrankheiten, Muskulatur festigend (Gebärmutter), Geburt fördernd, Kreativität fördernd, hilft Traumata verarbeiten.
Das sich Ihre Wünsche bald erfüllen, herzliche Grüße, Ina

20
Kommentare zu "kann ich nach Stillgeburt direkt weider schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: