Themenbereich: Nachsorge

"Ist eine Periode bei seltenem Stillen normal?"

Anonym

Frage vom 29.05.2005

Hallo,
eine Frage: ich habe am 21.01.05 entbunden, und bin
jetzt beim Abstillen (nur noch 2x am Tag alle 12 Std).
Jetzt habe ich meine Periode bekommen.
Ist das ok?
Die Periode auch stärker wie vor der
Schwangerschaft.

Für eine Rückantwort, herzlichen Dank

Gruß

Michaela

Anonym

Antwort vom 30.05.2005

Hallo, so ca 6 Monate nach der Geburt setzt bei den meisten Frauen die Regelblutug ein. Bei manchen Frauen auch erst ganz nach dem Abstillen. Die Blutung ist fast immer die ersten paar Zyklen sehr viel stärker, als vor der SS, reguliert sich dann aber nach einiger Zeit.

15
Kommentare zu "Ist eine Periode bei seltenem Stillen normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: