Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger trotz Periode?"

Anonym

Frage vom 30.05.2005

Hallo liebe Hebammen,
habe ein kleines Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. Habe normaler weise seid Jahren einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen nur diesen Monat war es anders. Mein Freund und ich habe im letzten Monat ungeschützten GV gehabt und zwar die Tage vor meinem ES und am gleichen Tag des ES. Ungefähr 8 Tage später fing es bei mir an das ich ein ziehen im Unterleib und in der Leistengegend habe mal re. mal li. Als meine Regeln am 14.5 nicht kamen war es schon komisch den eigentlich kann ich die Uhr danach stellen diesmal kamen sie erst am 17.5 und sie waren auch schwächer als sonst und nach 3 Tagen wieder fort normal sind 5 Tage. Es gab keinerlei veränderung in meinem Leben das dies erklären würde. Bin seid geraumer Zeit sehr Stimmungsschwangend und habe wenig hunger weil mir auch schlecht wird und ich Kreislaufprobleme habe, außerdem tun meine Brüste sehr oft weh und meine BH´´s werden auch alle zu klein. Die beschwerden im Unterleib sind auch noch da. Könnte es sein das ich schwanger bin habe noch kein Test gemacht!? Sorry das es länger geworden ist und vielen Dank im vorraus für die Antwort.
liebe Grüße und schönen Tag noch

Anonym

Antwort vom 01.06.2005

Hallo, das klingt alles sehr danach, dass Sie schwanger sind. Wahrscheinlich jetzt so Anfang 7.Schwangerschaftswoche. Sie können entweder zur Bestätigung einen Test machen oder noch bis Anfang Juli warten. Wenn Sie sich dann immer noch ähnlich fühlen und noch keine Regel bekommen haben, ist es Zeit für die erste Schwangerschaftskontrolle. Die können Sie entweder bei einer Hebamme oder bei Ihrem Frauenarzt machen. Alles Gute! Barbara

12
Kommentare zu "schwanger trotz Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: