Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kann ich Obst schon vor dem Zahnen geben?"

Anonym

Frage vom 30.05.2005

Liebes Hebammenteam, mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und hat noch keinen Zahn. Ich püriere sein Mittagessen schon nicht mehr so fein (ungefähr wie die Gläschen für den 8. Monat). Er mag auch gerne Zwieback und Brot, das lutscht er halt so lange bis er die Brocken schlucken kann. Ich würde ihm gerne auch Obst und Gemüse in kleinen Brocken geben, habe aber Angst, dass er sich verschluckt. Muss ich auf die Zähne warten? Was mich noch beschäftigt: Muss ich sein Trinkwasser noch abkochen? (In Süddeutschland ist die Wasserqualität doch eigentlich prima?) Vielen Dank für ihre Hilfe

Anonym

Antwort vom 01.06.2005

Hallo die allgem.Empfehlung ist, das Wasser im ersten Lj. abzukochen. Ob es nun wirklich nötig ist oder nicht läßt sich sicher hinterfragen, vor allem wenn man beobachtet, was ein KInd so alles in den Mund steckt.
Da die ersten Zähne oben und unten nicht zum Kauen geeignet sind, müssen sie nicht erst auf die Backenzähne warten, sondern dürfen das Essen schon ein bißchen gröber geben, auch mit Zähnen kann sich ein Kind verschlucken und klar ist, dass das Essen nicht in großen Stücken gefüttert werden kann- auch bei Zähnen oben und unten, muß es noch zerkleinert werden.

14
Kommentare zu "Kann ich Obst schon vor dem Zahnen geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: