Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich bei positivem Testergebnis sicher eine Schwangerschaft annehmen?"

Anonym

Frage vom 02.06.2005

Hallo liebes Hebammen Team!
Ich hatte meine letzte Periode am 2.Mai-heute am 2.Juni hab ich morgens und abends einen Schwangerschaftstest gemacht-beide waren eindeutig positiv. Aber heute war ja auch der erste Tag (laut Packungsbeilage),an dem man den Test durchführen kann.Außerdem ist mein Zyklus etwas unregelmäßig-er schwankt so zwischen 28 und 32 Tagen. Kann ich mich jetzt eigentlich schon freuen? Ich habe schon so oft gehört,daß es sein kann,daß eine Befruchtung stattgefunden hat,aber sich das Ei manchmal nicht einnistet und man doch noch eine Blutung bekommt. Ich schwanke zwischen Freude und Angst. Ich wünsche mir so sehr ein Kind und bin doch ständig von der Angst begleitet es könnte etwas schiefgehen. Muß ich mich jetzt besonders schonen? Muß ich auf irgendetwas besonders achten? Ich wünsche mir so sehr,daß es wirklich geklappt hat und daß die Blutung nicht mehr einsetzt. Haben sie mir einen Rat?
Liebe Grüße und vielen Dank im voraus!

Antwort vom 03.06.2005

Wenn der test pos war sind Sie wohl schwanger, herzlichen Glückwunsch! Führen Sie Ihr Leben ganz normal weiter; vorausgfesetzt Sie sind Nichtraucherin, Nicht-Trinkerin und ernähren sich halbwegs gesund und haben einen "normalen" Beruf, der Sie keinen besonderen Gefahren aussetzt (zB Strahlenbelastung). Ansonsten können Sie "guter Hoffnung" sein, im wahrsten Sinne des Wortes und einfach zuversichtlich sein, dass alles ok ist und bleibt. Alles Gute; vielleicht hören wir ja wieder von Ihnen?!

21
Kommentare zu "kann ich bei positivem Testergebnis sicher eine Schwangerschaft annehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: