Themenbereich:

"Ist Durchfall bedenklich?"

Anonym

Frage vom 03.06.2005

Hallo ich habe eine Frage ich bin Ende 36.Woche und habe seid heute Morgen durchfall,Ist das schlimm?Kann man da irgendwas nehmen das der Stuhl wieder fester wird?

Antwort vom 03.06.2005

Hallo, Durchfakk ist normalerweise nicht besonders bedenklich. Achten Sie auch genügend Flüssigkeitsaufnahme und auch auf Mineralverlust. Hühnerbrühe mit Gemüse wäre z.B. ein geeignetes Nahrungsmittel, aber auch Dinge auf die Sie besonders Lust haben. Sollte es sich um einen starken Durchfall handeln, bzw. wenn Sie das Gefühl haben ernsthaft erkrankt zu sein, sollten Sie deshalb einen Arzt aufsuchen, der Ihnen geeignete Arzneimittel empfehlen kann. So Pauschale Empfehlungen sind über Internet leider schwer möglich. Gute Besserung, Monika

0
Kommentare zu "Ist Durchfall bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: