Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Ist ein Test sicher?"

Anonym

Frage vom 03.06.2005

Hallo! Meine Periode ist seit fünf Tagen überfällig Jetzt habe ich schon einen Schwangerschaftstest gemacht der negativ ausgefallen ist.Jedoch ist mir mehrmals über den Tag verteilt übel und meine Brust fühlt sich härter an als sonst und schmerzen beim Rennen etwas.Außerdem habe ich immer ein leichtes Ziehen im Unterbauch .Normalerweise bekomme ich meine Regel immer regelmäßig!Kann trotzdem eine Schwangerschaft vorliegen??Eigentlich ist so ein Test doch sicher oder????

Antwort vom 03.06.2005

Hallo, ein Test ist dann sicher, wenn der Abstand zwischen Befruchtung und Durchführung des Tests lang genug ist. Sollte die Schwangerschaft erst später eingetreten sein, dann ist auch ein Test erst später positiv. Sollte Ihre Periode in den nächsten Tagen nicht eintreten, dann empfielt sich die Wiederholung des Tests. Alles Gute, Monika

17
Kommentare zu "Ist ein Test sicher?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: