Themenbereich: Schwangerschaftstest

"uneindeutiges Testergebnis"

Anonym

Frage vom 05.06.2005

Hallo!!

Ich habe ein Problem!! Ich sollte am Do oder morgen meine Menstruation bekommen! Habe sie noch nicht!!!
Ich habe gestern einen Test aus der Apotheke gemacht nach Blue! Ich bin total verzweifelt!! Die Kontrolllinie war dick, aber die rosa Linie war fast überhaupt nicht zu sehen. Man musste den Test wenden und drehen um etwas zu sehen!! Mein Schatz meinte er sieht schon etwas auf dem Test! Ich weiß jetzt nicht was ich daraus schließen kann!! Bitte helfen sie mir!! Ich habe zwar Bauchschmerzen die komme und gehen und meine Brustwarzen taten mir vor 2 Tagen echt total weh. Jetzt ist es so gut wie weg. Ich habé auch überhaupt keinen roten Ausfluß den ich sonst auch immer hatte. Nur ganz weißlichen etwas dicklichen. Hoffe sehr sie können mir helfen.
Achso der Test war für 2-3 Tage vor der Periode!!

Sorry das ich soviel geschrieben habe.

Liebe Grüsse

Steffi

Antwort vom 06.06.2005

Hallo, die Tests zeigen eigentlich ein eindeutiges Ergebnis an. Wenn nr mit drehen und wenden oder nach erheblicher Zeitüberschreitung fürs Ablesen irgendwas zu erkennen ist, was aber nicht dem entspricht was ein positives Ergebnis nach Packungsbeilage sein soll, dann ist der Test negativ oder zu früh gemacht. Warten Sie noch ein paar Tage ab und wenn sich dann immer noch keine Periode eingestellt hat, sollten Sie den Test wiederholen. Frühtests, die vor Ausbleiben der Periode durchgeführt werden können sind nicht empfehlenswert. Lesen Sie dazu noch mal in unserem Archiv nach.Auch eine regelmäßige Periode kann sich mal verschieben. Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "uneindeutiges Testergebnis"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: