Themenbereich: Schwangerschaftstest

"was bedeutet ein uneindeutiges Testergebnis?"

Anonym

Frage vom 06.06.2005

Hallo liebes Team!
ich bin von der Pille auf den Nuvaring umgestiegen. Jetzt befürchte ich, durch die Umstellung und keine zusätzliche Verhütung am Anfang schwanger geworden zu sein - habe daher in den letzten 3 Tagen jeweils morgens nach dem Aufstehen einen SS-Test (Empfindlichkeit 25) gemacht.
Jedes Mal war das Ergebnis innerhalb der ersten 10 Minuten negativ, dann nach ca. 20-25 Minuten war eine ganz schwache 2. Linie zu sehen, die dann blieb.
Was bedeutet das? War bis jetzt noch nie bei einem Test der Fall. Heißt das, dass ich trotz dem anfänglichen "negativ" doch schwanger bin, und der Test das Hormon nur schwach nachweisen kann? Ist ja komisch, dass es jeden Tag dasselbe ist...Bin sehr beunruhigt.
Bitte antwortet mir! Danke!!! Viele Grüße, Christin

Antwort vom 06.06.2005

Ich denke eher, dass Sie nicht schwanger sind, sonst wäre das Testergebnis eindeutiger. Zur Sicherheit sollten Sie das aber bei Ihrer FÄ abklären lassen.

12
Kommentare zu "was bedeutet ein uneindeutiges Testergebnis?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: