Themenbereich:

"wie lange dauert ein Wachstumsschub?"

Anonym

Frage vom 07.06.2005

Liebes Team, wie lange dauert ein Wachstumsschub? Mein Sohn ( 7 Wochen) will aller Stunden an die Brust, ist nur noch wach obwohl er total müde ist und schreit viel. Ist das normal oder sollte ich zum Arzt gehen? L.G.

Anonym

Antwort vom 07.06.2005

Hallo ein Wachtumsschub dauert ca 24 h. Allerdings habe ich schon bei älteren Kinderen erlebt, dass sie die eine Nacht im einen Bein Wachstumsschmerzen hatten und in der nächsten Nacht im anderen Bein, so dass sich der Wachstumsschub über 2-3 Tage hinzog.
Solange das Kind gut trinkt, würde ich wahrscheinlich mit einem Artzbesuch abwarten(falls er sich aber sonst noch auffällig verhält schadet eine Kontrolle beim Arzt aber auf keinen Fall), und ihn neben dem Stillen viel Tragen- auch nicht versuchen ihn abzulegen, wenn er eingeschlafen ist, da die Kinder dann oft wieder aufwachen und danach nicht wieder in den Schlaf kommen.
Mit Haferflocken, Getreidekaffee, Malzbier und alkoholfreies Weizenbier(hilft sehr gut) kann die Milchmenge gesteigert werden.

0
Kommentare zu "wie lange dauert ein Wachstumsschub?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: