Themenbereich: Geburt allgemein

"wie lange wirds noch dauern?"

Anonym

Frage vom 08.06.2005

Hallo liebe babyclub.de Hebammen,

Ich habe gestern erfahren das mein Muttermund jetzt bei 3cm ist und der Kopf schon ganz tief im becken liegt.Habe dazu noch so ein Drücken von oben nach unten im Bauch und bin in der 37+2.
Wie lange wirds noch dauern?

Antwort vom 08.06.2005

Hallo, egal wie weit der Muttermund schon ist, eine Vorhersage über den voraussichtlichen Zeitpunkt der Geburt läßt sich nicht machen. Es kann gut sein, dass Sie bisher Senkwehen hatten und sich alles wieder für ein paar Wochen beruhigt. Versuchen Sie noch ein bischen Geduld aufzubringen. Ihrem Baby tut es sicher gut, wenn es noch eine Weile "ausreifen" kann. Letztendlich bestimmen die Kinder Ihren Geburtszeitpunkt mit. Das kann auch mal etwas früher sein, muss aber nicht, auch wenn der Muttermund schon etwas geöffnet ist. Alles Gute, Monika

18
Kommentare zu "wie lange wirds noch dauern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: