Themenbereich: Geburt allgemein

"welche Auswirkungen hat eine Schambeinlockerung?"

Anonym

Frage vom 09.06.2005

Ich habe eine Schambeinlockerung und habe jetzt einige Berichte gelesen wie schmerzhaft die geburt mit so einer Lockerung wird und das viele schon einen KS erhalten oder eine PDA. Ich bin total schockiert und habe jetzt panische Angst. Zusätzlich hörte ich von einer Symphysensprengung und Komplikationen unter der Geburt. Bitte helfen sie mir. Ich mache mir solche Gedanken. Mein Geburtstermin ist in DREI WOCHEN. Danke

Anonym

Antwort vom 09.06.2005

Hallo, alles ist vom Ausmaß der Lockerung abhängig,... eine gewisse Auflockerung des knorpeligen Schambeinfugengewebes ist aber normal. Da Ihr Entbindungstermin nun schon in 3 Wochen ist, gehe ich davon aus, dass die Auflockerung nicht so schlimm ist und sich im normalen Rahmen befindet. Ist die Auflockerung im normalen Bereich hat es auf die Geburt und das Empfinden keinen Einfluß. Sie können gebären wie jede andere Frau auch. Ist eine Auflockerung sehr extrem, wird heute tatsächlich teilweise zu einem geplanten Kaiserschnitt geraten. Wie es bei Ihnen ist, kann ich leider nicht via Netz erkennen. Lassen Sie sich von Ihrer Hebamme vor Ort und der behandelnden Ärztin beraten. Alles Gute, Ina

29
Kommentare zu "welche Auswirkungen hat eine Schambeinlockerung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: