Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wie lange hält eine Einnistungsblutung an?"

Anonym

Frage vom 10.06.2005

Hallo liebes Team,

hier meine Frage, die mich sehr beschäftigt:
Am 05.06. oder 06.06. müßte lt. Schwangerschaftskalender die Einnistung stattgefunden haben, gestern, am 09.06. habe ich eine ganz leichte Schmierblutung gehabt, die heute auch schon wieder vorbei ist.
Könnte dies die Einnistungsblutung gewesen sein ???

Wie lange hält normalerweise eine Einnistungsblutung an und an welchem Tag nach der Einnistung tritt diese üblicherweise auf ?

Noch was zur Blutung: Ganz wenig und bräunlich mit einigen Fädchen.

Danke !

Anonym

Antwort vom 11.06.2005

Hallo, eigentlich ist die "Einnistungsblutung" (wenn man sie hat) um den 7. Tag nach der Einnistung oder am 23. Tag nach der letzten Menstruation. Nun hat unser Körper nun keine echte Uhr oder einen Kalender eingebaut und Ihnen bleibt nicht so viel anderes über als abzuwarten. Einnistungsblutungen sind sehr kurz. Es kommt aber zu Schwangerschaftbeginn immer mal zu unerklärbaren, völlig ungefährlichen Blutungen.

Alles Gute, Ina

26
Kommentare zu "wie lange hält eine Einnistungsblutung an?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: