Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Abstillen"

Anonym

Frage vom 13.06.2005

Meine Tocher ist jetzt 3 Monate alt sie war von anfang an ein Schreikind . Bis wir herausgefunden haben das sie eine HWS-Blockade hatte danach war es besser geworden. doch seit einer Woche geht es wieder los und ih glaube sie wird nich richtig satt . Denn sie Schreit alle 2Studen nach ihrer Flasche. kann ich schon auf Alete 2 umstellen oder Schmelzfocke oder ähnliches mit in die Flasche geben

Anonym

Antwort vom 14.06.2005

Hallo, da Kinder erst mit 4 Monaten keine Stärke verdauen können, sollte die ersten 4 Lm. eine Pre-Milch verwendet werden. Eine Folgemilch 2 zu verwenden ist absolut zu früh denn es ist keine adaptierte Milch .
Es könnte sein, dass das Kind einen Wachstumsschub hat und deswegen einige Tage lang vermehrt Hunger hat.Oft sind die Kinder sehr quengelig, ziehen die Beine an strecken sich und haben ständig Hunger. Dauert ein paar Tage, dann wird es wieder besser.
Es kann natürlich auch sein, dass die ersten Zähne sich in den Kiefer schieben- auch hier sind die Kinder sehr unzufrieden und wollen oft gestillt werden oder die Flasche.
Eine Nahrungsumstellung ist, in diesem Alter , auf keinen Fall zu empfehlen.

24
Kommentare zu "Abstillen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: