Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ausbleiben der Regel durch beruflichen Streß?"

Anonym

Frage vom 13.06.2005

Liebe Babyclubberaterin,
ich hatte meine letzte Periode am 13.05.2005, Verkehr am 25.05.2005 und bisher noch keine deutlichen Anzeichen einer Regelblutung, zumal ich sonst einen Zyklus von etwa 26 Tagen habe.
Da ich im letzten Monat auch ziemlich viel beruflichen Streß hatte, könnte das Ausbleiben meiner Regel auch daran liegen? Ich hatte vor einer Woche und vor zwei Tagen, etwas ganz ganz leicht bräunlichen Ausfluß, der sich jedoch nie zu einer Blutung entwickelt hat? Die normalen anfänglichen Periedenschmerzen waren kurzzeitig da, sind aber wieder weg. Ist es ratsam noch abzuwarten, oder einen Arzt aufzusuchen?

Antwort vom 14.06.2005

Machen Sie doch einfach mal einen Schwangerschaftstest (Apotheke od. Drogerie; ca 8 €), dann wissen Sie mehr! Die letzte Periode sollte dazu mind. 2 Tage länger als der längste Zyklus her sein; wenn Sie immer einen 26 täg. Z. haben, dann also mind 28 Tage.

15
Kommentare zu "Ausbleiben der Regel durch beruflichen Streß?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: