Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Aufhellen der Gesichtshaare in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 14.06.2005

Darf man in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit die Gesichtshaare mit einem Bleichmittel was extra für die Gesichtshaare bestimmt ist aufhellen oder schadet es dem ungeborenen? Bin in der 28 SSW. Danke!

Anonym

Antwort vom 14.06.2005

Hallo, solche Mittel sind natürlich nicht am Menschen während der Schwangerschaft/ Stillzeit getestet. Im Zweifelsfall schreiben die Produzenten immer auf den Beipackzettel, das es in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden soll. Sehr viel Frauen färben sich die Haare während der Schwangerschaft, ich habe von nach keiner vermuteten Schädigungen gehört. Da bleichen, und gerade der Gesichtshaare, weniger "invasiv" als färben ist, und es sich um einen viel kleineren Bereich handelt, würde ich es als ungefährlich ansehen. Gut ist es immer die Produzenten zu fragen. Auf den meisten Packungen sind Hotline- Nummern angegeben. Den Entschluß dazu und die Verantwortung liegt dann leider bei Ihnen. Herzliche Grüße, Ina

32
Kommentare zu "Aufhellen der Gesichtshaare in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: