Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Keine Periode wegen Pille?"

Anonym

Frage vom 15.06.2005

Hallo.Meine Periode ist schon seit 3 Monaten fällig.Vor einem Monat habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und dieser war negativ.Vor 4 Wochen war ich bei meinem FA und dieser meinte, dass ich nicht schwanger wäre,dies liege an der Pille (Valette).Meine Frage,kann das an der Pille liegen oder sollte ich vielleicht doch nochmal einen Test durchführen?Und ab wann kann ich diesen denn machen?Lg Karin

Anonym

Antwort vom 15.06.2005

Hallo, meines Wissens ist die Valette auch eine sehr gering dosierte Pille und kann durchaus bewirken, dass die darunter besonders leichte Blutung auch ganz ausfällt. Wenn Sie sich damit nicht wohl fühlen, ist vielleicht auch eine andere Pille oder andere Verhütungsmethode angesagt. Haben Sie denn irgendwelche Anzeichen einer Schwangerschaft , wie z.B. ein Ziehen/Spannen in den Brüsten, Übelkeit, Müdigkeit, die anhält,ect.?Sollten Sie sich eigentlich wie immer fühlen, halte ich eine Schwangerschaft eher für unwahrscheinlich, da Sie vor einem Monat laut Test und Arzt noch nicht schwanger waren. Alles Gute, Barbara

16
Kommentare zu "Keine Periode wegen Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: