Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Brustschmerzen vom Übergewicht?"

Anonym

Frage vom 16.06.2005

Hallo liebes Hebammenteam, ich bin jetzt in der 22 SW und habe immer wieder richtig starke Herzschmerzen im Brustkorbbereich (enge). Ich bin übergewichtig und wollte fragen ob das damit zusammenhängen könnte. Meistens kommen die Schmerzen wenn ich Stress/Sorgen habe. Kann das gefährlich sein, oder ist das ein Anzeichen für etwas? Einen Blutzuckertest (Schwangerschaftsdiabetis) habe ich schon gemacht und es war alles in Ordnung. Danke

Anonym

Antwort vom 16.06.2005

Hallo, ein starkes, schnelleres Herzschlagen kann durch die Schwangerschaft bedingt sein. Es besteht nämlich eine vermehrte Belastung des Herz-Kreislaufsystems, die Übergewichtigkeit trägt dazu auch noch bei. Äußern sich die Herzschmerzen als Herzrasen/starkes schnelles Pochen? Außerdem ist ein größeres Bedürfnis nach frischer Luft gut und normal, sie brauchen schließlich Sauerstoff für zwei. Vermeiden Sie, auf dem Rücken zu liegen, wenn Sie dabei ein enges Brustgefühl oder Schwindel haben, das gilt sowieso bei größer werdendem Bauch.Wenn Sie selber oder jemand bei Ihnen in der Familie eine Schilddrüsenüber- oder unterfunktion hat/hatte, dann sollten Sie mal Ihre Schilddrüsenhormone kontrollieren lassen. Es kann sehr unangenehm sein, wenn man sein Herz plötzlich wahrnimmt und fühlt, wo es sonst doch „still“ arbeitet. Bei starken Schmerzen informieren Sie Ihre Hebamme/Ihren Arzt. Alles Gute!Barbara

34
Kommentare zu "Brustschmerzen vom Übergewicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: