Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Test ab wann sicher?"

Anonym

Frage vom 16.06.2005

Hallo, ich hatte am 24.05.05 den ersten Tag meiner letzten Regel. Wir versuchen ein Baby zu bekommen, hatten auch in der fruchtbaren Zeit GV. Ab wann kann man einen Schwangerschaftstest machen ? Ich habe einen sogenannten Frühtest ab dem 11. Tag nach der Empfängnis, ist so ein Test sicher und ab wann ?

Antwort vom 16.06.2005

Hallo, auch wenn es Frühtests gibt, die schon vor Ausbleiben der Periode Schwangerschaftshormone anzeigen können, würde ich Ihnen zu diesen Tests nicht raten. Nicht jede Befruchtung führt auch zu einer Schwangerschaft, weil sich das befruchtete Ei auch noch einnisten muss. Eine Periodenblutung nach positivem Test verunsichert die Frauen und ist besonders frustrierend. Bei negativem Ergebnis besteht die Möglichkeit, dass der Test einfach noch zu früh war. Egal wieviel Sie zählen und rechnen, läßt sich nie genau sagen wann die Befruchtung genau war und ab wann der test exakt ein positives Ergebnis anzeigt. Sicherer ist es, wenn Sie erst deutlich nach Ausbleiben der Periode (ein bis zwei Wochen) eine Test durchführen. Sie möchten ja nicht wissen, ob Hormone nachweisbar sind, sondern ob Sie von einer Schwangerschaft ausgehen können. Mit Geduld, Gelassenheit und Zuversicht kommen Soe eher schneller zu einem Baby und ersparen sich Frust und Verunsicherung.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "Test ab wann sicher?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: