Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wann bekomme ich wieder einen richtigen Zyklus?"

Anonym

Frage vom 16.06.2005

hallo liebe hebammen,
ich hatte vor ein paar wochen schon geschrieben.leider wurde im april meine tochter in der 21.ssw still geboren.unser soziales umfeld ist wunderbar und unsere erste süße tochter lindert den schmerz.genau 1 monat später kam meine 1. periode wieder und ich hatte gute gedanken an ein drittes baby.doch jetzt nur 20 tage später kam wieder meine periode und ich bin etwas verstört,dass mein zyklus so im ungleichgewicht ist.seit 4 wochen trinke ich frauenmanteltee, um alles zu harmonieren.was kann ich noch tun außer warten,damit mein eisprung wieder zur gewohnten zeit kommt und der zyklus wieder normal ist.oder kann es auch sein,dass ich innerhalb meines gewohnten zykus zwischenblutungen bekomme und das ist jetzt gar nicht meine "richtige" periode?
ich danke ihnen von herzen für ihre antwort und ihre zeit.

Anonym

Antwort vom 17.06.2005

Hallo, geben Sie sich und Ihrem Körper doch noch Zeit, um wieder in einen Rhythmus zu kommen und die letzte Schwangerschaft zu verarbeiten. Frauenmanteltee ist sicher eine sinnvolle Unterstützung. Ob die Blutung schon wieder eine reguläre Menstruation war oder eine Zwischenblutung, weiß man nicht. Das wird die Zeit und die kommenden Zyklen zeigen.
Um eine gute Übersicht zu bekommen, wann der Eisprung stattfindet,ob überhaupt einer stattfindet ect, können Sie mit der Temperatur- und Zervixschleimmethode eine Übersicht gewinnen. Es kann aber nach einer Geburt immer eine Weile dauern, bis sich alles wieder zum Alten findet. Alles Gute!Barbara

15
Kommentare zu "wann bekomme ich wieder einen richtigen Zyklus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: