Themenbereich: Stillen allgemein

"Wie kann man das Fläschchen schmackhaft machen?"

Anonym

Frage vom 17.06.2005

Hallo!
Meine Tochter (20 Wochen) wird voll gestillt. Ich möchte jedoch beginnen, langsam abzustillen und hab bisher erfolglos versucht, Ihr Flaschennahrung zu geben. Abgepumpte Muttermilch trinkt sie problemlos aus dem Fläschchen, aber die Flaschenmilch, die ich ihr bisher angeboten habe (Hipp Pre-Nahrung) nimmt sie keinesfalls. Was könnte ich noch versuchen, Ihr das Fläschchen schmackhaft zu machen? Die Marke ändern, ev. Aptamil von Milupa versuchen? Oder versuchen, Ihr Milch aus einem Trinkbecher mit Schnabel anbieten? Danke für Ihren Rat.

Anonym

Antwort vom 17.06.2005

Hallo, das müßten Sie einfach ausprobieren, welche Milch ihr schmeckt. Da Sie MM aus der Flasche nimmt, liegt es wohl eher am Geschmack, als an der Trinktechnik der Flasche.
Vielleicht versuchen Sie ,in die abgepumpte MM ein bißchen Ersatzmilch zu verdünnen und dies tägl. zu steigern, so dass sie sich an den Geschmack gewöhnt.
Wenn alles schief gehen sollte, kann es allerdings passieren, dass sie dann sämtliche Milch (auch MM ) aus der Flasche verweigert. Dieses Risiko müßten Sie eingehen.

17
Kommentare zu "Wie kann man das Fläschchen schmackhaft machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: