Themenbereich: Stillen allgemein

"wie halte ich mein Kind wach beim Stillen?"

Anonym

Frage vom 19.06.2005

Guten Tag!

Meine Tochter wird morgen 4 Wochen alt und ich habe das Problem, daß sie beim Stillen häufig schon nach 5 Minuten einschläft und nicht mehr wach zu bekommen ist (lediglich beim Wickeln zwischendurch wacht sie meistens auf, spuckt dann aber, so daß ich lieber vorher wickeln würde). Sie trinkt dann teilweise nur 50 Gramm pro Mahlzeit und hat natürlich nach kurzer Zeit (anderthalb Stunden) wieder Hunger. Ich habe nun gehört, daß es nicht gut ist, wenn sie nach so kurzer Zeit wieder etwas zu trinken bekommt, weil die neue Milch auf "halb verdaute" trifft und das im Magen Probleme macht. Aber ich habe auch keine Chance bei der Kleinen das Stillen hinauszuzögern - da macht sie nicht mit :o) Insgesamt entwickelt sie sich gut und hat seit der Geburt 860 Gramm zugenommen. Meine Fragen: Wie bekomme ich meine Tochter wieder wach, so daß sie weitertrinkt und länger durchhält (vor drei Tagen hatte sie den ganzen Tag über einen vierstündigen Rhythmus und hat nach dem langen Schlaf immer richtig viel Hunger gehabt und ist dann wieder zufrieden eingeschlafen)? Ist es wirklich schlimm, wenn sie nach einer oder anderthalb Stunden schon wieder trinkt (insbesondere wegen des Spuckens)?

Vielen Dank schonmal für Ihre Hilfe - toll, daß es sowas im Internet gibt!

Anonym

Antwort vom 19.06.2005

Hallo, da Tierkinder in der Regel alle 10 min. trinken und Kinder in Afrika andocken wann immer sie wollen- weder die einen noch die anderen Blähungen bekommen, ist diese Theorie völlig überholt. Wenn Kinder Blähungen haben suchen sie ständig nach der Brust (Trost) und durch dieses ständige ansaugen, gibt es mehr Blähungen... alle anderen Kinder dürfen und sollen so oft trinken wie sie wollen. Da das Kind in 4 Wochen super zugenommen hat, bekommt es absolut genügend zum Essen. Machen Sie sich einfach keinen Streß und geben dem Kind die Möglichkeit seinen eigenen Rhythmus zu finden- freuen Sie sich über jede längere Pause- aber lieber öfters 5 Min. stillen als alle 4h 1 Stunde .

30
Kommentare zu "wie halte ich mein Kind wach beim Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: