Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was ist schädlich in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 19.06.2005

Hallo!

Wie schädlich in der Frühschwangerschaft sind:
künstliche Fingernägel (Acryl)
Haartönungen
Schaumbad
Mayonaise
grüner Tee (ca. 1 Liter pro Tag)

Jaja, ist eine blöde Frage, ich weiß. :)

Ich weiß noch nicht ob ich schwanger bin (kann erst ab 27.6. testen) aber da ich vor einem halben Jahr eine Fehlgeburt hatte bin ich jetzt natürlich doppelt vorsichtig.


Viele liebe Grüße,
Manuela

Antwort vom 19.06.2005

Das beste ist, wenn Sie alles vermeiden, das auch Ihrer Gesundheit abträglich ist. Der Klebstoff der Fingernägel und die Haartönung können durch die haut in die Blutbahn geraten und damit auch evtl bis in die Plazenta vordringen. Das Schaumbad trocknet die haut aus, da würde ich eine Bademilch/ -öl vorziehen, das einen pflegenden Effekt auf die Haut hat. Mayonaise sollte frisch sein, bzw die fertig gekaufte ist in der Regel konserviert. Der gr. Tee enthält Teein, hat eine anregende Wirkung auf den Kreislauf und ist in dieser Menge meines Wissens nicht schädlich, weder für Sie noch für eine evtl vorhandene Schwangerschaft. Verhalten Sie sich einfach "ganz normal", tun Sie nichts was bekanntermassen gesundheitsschädigend ist, mehr können und brauchen Sie nicht tun! Alles Gute!!

17
Kommentare zu "was ist schädlich in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: