Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"ist Ausfluss normal?"

Anonym

Frage vom 21.06.2005

hallo, hab mal eine frage! bin jetzt in der 13ten woche... hatte in der 8ten woche blutungen und ein hämatom an gebärmutter (so wurde es genannt) sollte drauf hin ins krankenhaus,was aber nicht ging da ich alleinerziehend bin und nen 21 monate altes kind habe... nun 1 1/2 später war das hämatom komplett weg... nun hab ich aber bei jeder bewegung angst oder wenn ich ausfluß habe das ich wieder blutugen haben könnte! habe leichte unterleibsschmerzen und rückenschmerzen liegt das an der schwangerschaft... und je mehr ich mich bewege desto mehr ausfluß habe ich... iss das auch normal?! muß dazu sagen... habe mich so gut wie es ging geschont wo es notwendig war und war auch nur in wohnung habe nur das notwendigste gemacht also viel bewegung hatte ich nicht... vielleicht können sie mich ein wenig beruhigen? die müdigkeit müsste doch jetzt auch langsam zurück gehen,oder? ich bedanke mich für Ihre Mühe!

Antwort vom 22.06.2005

Ausfluss in der Schwangerschaft kann schon stärker sein als sonst, weil die Schleimdrüsen stärker produzieren. Sollte es dabei aber wieder Blutbeimengungen geben, sollten Sie das untersuchen lassen, woher es kommt. Wenn Sie immer noch sehr müde sind, kann es am Eisengehalt in Ihrem Blut liegen: Essen Sie reichlich grünes Gemüse, frischen Salat, Fleisch und Vitamin C haltiges Obst, zusätzlich können Sie im reformhaus Kräuterblut besorgen und nach Packungsvorschrift einnehmen, das verbessert die Eisenversorgung.

15
Kommentare zu "ist Ausfluss normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: