Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ausbleiben der Periode, Test negativ"

Anonym

Frage vom 23.06.2005

Hallo,
ich habe folgende Frage. Meine letzte Mens. hatte ich am 09./10.05. ( immer nur über 2 Tage), bin also jetzt schon deutlich überfällig, zumal ich sonst immer einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen habe. Habe meine Pille immer genommen, mußte jedoch 10 Tage Antibiotika zu mir nehmen. Am 3. und 8. Tag nach Ausbleiben habe ich je eine Schwangerschaftstest gemacht beide waren negativ. Habe körperlich gar keine Beschwerden und kann mir das so nicht erklären. Könnte ich doch Schwanger sein?? Termin bei meinem Gyn. habe ich schon vereinbart. Antwort wäre super nett. Danke

Anonym

Antwort vom 23.06.2005

Hallo, nehmen Sie die Pille aber seither weiter? Wenn ja, kommt die nächste Mens sehr wahrscheinlich wieder im Zyklusrhythmus. Es kann sein, dass Ihre letzte Mens so gering war,d.h. sich nur sehr wenig Gebärmutterschleimhaut aufgebaut hat, dass effektiv einfach gar nichts zu sehen war. Es kann aber auch vorkommen, dass verschiedene Medikamente Einfluß auf die Wirksamkeit der Pille nehmen. Ob jetzt das Antibiotikum ,das Sie genommen haben, dazu gehört, weiß ich nicht. Aber auch das muß nicht sofort bedeuten, dass Sie gleich schwanger sind. Alles Gute,Barbara

27
Kommentare zu "Ausbleiben der Periode, Test negativ"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: