Themenbereich: Abstillen

"Unruhe nach abstillen?"

Anonym

Frage vom 24.06.2005

Hallo, ich habe meine Tochter ca. 10 Wochen voll gestillt, dann reichte ihr die Muttermilch nicht mehr (meistens abends) und habe dann zugefüttert. Nun ist sie fünf monate und sie bekommt schon lange fast bei jeder Mahlzeit noch mal die Flasche. Besonders begeistert war sie vom stillen auch nicht mehr, sie trinkt die Flasche ohne Probleme. Jetzt habe ich innerhalb von einer Woche abgestillt, da ich eh nicht genug milch hatte. Nun ist sie seit einige Tagen sehr unruhig kann das damit zusammenhängen oder eher mit der hitzewelle, denn Nachts schläft sie sehr gut.

Im voraus Danke.

Anonym

Antwort vom 25.06.2005

Hallo, es kann so viele Gründe haben, warum ein Kind unruhig ist, dass sich das pauschal nicht sagen läßt; es können die Zähne sein, die in diesem Alter einschießen, ein Wachstumsschub, die Hitze mit Gewitter, aber es kann auch sein, dass sie die Brust vemisst, oder sich noch schwer, mit der Verdauung der neuen Nahrung tut. Gerne bekommen die Kinder anfangs Verstopfung, wenn es gar keine MM mehr gibt.

32
Kommentare zu "Unruhe nach abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: