Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wie lange dauert eine Einnistungsblutung?"

Anonym

Frage vom 26.06.2005

Hallo,
ich bin 40 Jahre alt und bin 4 Tage über meiner Regelblutung. Der Test ist seit 3 Tagen schwach aber deutlich positiv. Gestern Abend hatte ich eine leichte Blutung und heute kommen in Abständen immer wieder ein paar Tropfen Blut. Ich habe heute morgen eine Test gemacht der immer noch positiv ist. Muss ich mir Sorgen machen und wenn es sich um eine Einnistungsblutung handeln sollte wie lange darf die dauern?
Vielen Dank für Ihre Bemühungen
viele Grüsse
Anna

Antwort vom 26.06.2005

Es kann sich um eine Einnistungsblutung handeln, das kann ein paar Tage dauern; es kann aber auch sein, dass die Schwangerschaft sich nicht richtig einnistet und abgeht, dann wird die Blutung stärker und ein weiterer Test wäre dann negativ. Leider können Sie gar nichts anderes tun als abwarten und hoffen, dass es alles seinen normalen Gang geht und je gelassener Sie einfach nehmen können, was auf Sie zukommt, umso besser wird es Ihnen dabei gehen. Ich drücke Ihnen die Daumen, alles Gute!!

22
Kommentare zu "wie lange dauert eine Einnistungsblutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: