Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kommt meine Regel noch oder bin ich schwanger?"

Anonym

Frage vom 26.06.2005

Hallo! Ich habe die Pille vor 3 Monaten (nach 2jähriger Einnahme) abgesetzt, weil ich Depressionen wegen der Pille hatte. Nun geht es mir psychisch besser, aber meine Regel lässt jetzt - nach dem 3. zyklus auf sich warten. Zuerst hatte ich einen 26 tage zyklus, dann nur 22 tage und jetzt warte ich schon den 31. tag auf meine Mens. Ich muss dazu sagen, ich hatte vor genau einer Woche (am 19.06.05) GV mit Kondom, das dabei gerissen ist. Deswegen habe ich gestern am Morgen einen Schwangerschaftstest durchgeführt, der zu meiner großen Erleichterung negativ war. Kommt meine Regel noch, muss sich mein Körper erst wieder einpendeln oder bin ich doch schwanger??? Hilfe!!!
Vielen Dank im Voraus!

Antwort vom 27.06.2005

Im Moment ist alles möglich! Wenn am 19. der GV mit dem verunglückten Kondom war, dann sollten Sie mind 14 Tage warten, bis Sie einen zuverlässigen Schw.-Test machen können; also bis zum 3./4. Juli. Nach Absetzen der Pille ist nicht unbedingt mit regelmäßigen Eisprüngen bzw Regelblutungen zu rechnen, deswegen ist nicht zu sagen, ob eine Befruchtung stattgefunden haben kann. Ein Schw-Test ist erst mit beginnender Einnistung positiv. Machen Sie also Anfang Juli nochmal einen Test, falls nicht vorher die Blutung einsetzt. Zum Thema Verhütung gibt es ganz gute Info-Materialien und auch Beratung von den Pro Familia-Stellen bzw von Frauengesundheitszentren; Adressen erfahren Sie über deren Internetseiten, falls das Kondom keine "Dauerlösung" für Sie ist und die Pille ja auch ausscheidet wg Ihrer Depressionen.

17
Kommentare zu "kommt meine Regel noch oder bin ich schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: