Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Welche Risiken bestehen bei hohem Gewicht?"

Anonym

Frage vom 28.06.2005

Hallo, ich bin 36 Jahre und wünsche mir ein Kind:-) Allerdings habe ich große Angst, dass es auf Grund meines Gewichtes zu Komplikationen kommen kann. Ich bin ca. 168 cm und wiege 100 kg. Ich fühle mich im Grunde sehr wohl und habe (noch) keine Erkrankungen. Welche Risiken können verstärkt auftreten? Sollte ich vorher noch abnehmen? Was kann ich vorbeugend tun, damit alles gutläuft? Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 28.06.2005

Hallo, übergewichtige Frauen brauchen manchmal länger, um schwanger zu werden; die Fehlgeburts- und Geburtskomplikationenrate liegt etwas höher als bei normalgewichtigen Frauen ;sie neigen zu hohem Blutdruck; Schwangerschaftsdiabetes tritt vermehrt auf.
Mir scheint für Sie wichtig, dass Sie jetzt noch vor dem schwanger werden sich sportlich betätigen, dass Sie sich körperlich relativ fit fühlen. Abnehmen scheint mir wenn dann auf diesem Wege und evtl. durch eine Umstellung zu gesunder Ernährung sinnvoll. Heftiges Abnehmen unmittelbar vor der Schwangerschaft führt eher zu extremer Gewichtszunahme während der Schwangerschaft (ist meine Erfahrung). Wenn Sie schwanger sind, halten Sie sich weiterhin fit und beweglich und achten Sie auf gesunde vollwertige Ernährung und wenig bis gar nichts Süßes…und nach dem Stillen dürfen Sie dann abnehmen.Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "Welche Risiken bestehen bei hohem Gewicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: