Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"bin ich schwanger?"

Anonym

Frage vom 30.06.2005

Hallo,
seit kurzem beschäftigt mich der Gedanke ob ich schwanger bin?? Allerdings gibt es eigentlich keine Möglichkeit dafür. Habe bis vor drei Wochen die Pille genommen regelmäßig und auch nicht erbrochen. Einige Anzeichen würden allerdings dafür sprechen, ziehen im Rücken, kurzzeitige druckempflichkeit der Brüste und unglaubliche Schlappheit, leichte Gewichtszunahme. Das seltsame ist seit zwei Tagen glaube ich kindsbewegungen zu spüren und inzwischen haben micht drei Personen auf eine Schwangerschaft angesprochen. Einbildung, Hormonumstellung oder SS??

Anonym

Antwort vom 30.06.2005

Hallo, Kindsbewegungen sind so frühestens ab der 15. Schwangerschaftswoche zu spüren, und das kommt bei Frauen vor, die dünn sind und/oder schon ein oder mehrere Kinder haben.
Das hieße, das Kind wäre Anfang April schon entstanden. Je nachdem, wer vermutet hat, dass Sie schwanger sind- ist da vielleicht doch auch was drauf zu geben?! Oder waren das Reaktionen darauf, dass Sie Ihnen Ihre Symptome geschildert haben?
Wenn Sie jetzt aber erst seit den 3 Wochen, seit Sie die Pille nicht mehr nehmen, diese beschriebenen Symptome haben, würde ich erstmal noch einige Wochen abwarten, ob sich wieder Ihre Regel einstellt. Wenn nicht, können Sie dann bei Zweifel immer noch einen Test machen. Nach dem Absetzen der Pille kann der Körper auch erstmal noch ein paar Zyklen brauchen um regelmäßig zu werden. Außerdem kann der Zyklus danach wieder neu und viel intensiver erlebt werden, mit Höhen und Tiefen, prämenstruell- evtl. auch mit einem Ziehen in den Brüsten… Alles Gute, Barbara

19
Kommentare zu "bin ich schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: