Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"nicht schwanger wegen raschem Aufstehen?"

Anonym

Frage vom 03.07.2005

Sehr geehrtes Hebammenteam,
erst einmal danke für die Möglichkeit, Euch Fragen stellen zu dürfen!
Meine Freundin und ich versuchen seit 3 Monaten, ein Kind zu zeugen, bisher ohne Erfolg. Nun meine Frage:
Meine Freundin steht nach dem Geschlechtsverkehr relativ zügig (einige Minuten) wieder auf bzw. geht kurz darauf zum Aerobic / Krafttraining. Kann dadurch das Sperma wieder herauslaufen und eine Befruchtung erschweren?
Vielen Dank und viele Grüße!

Antwort vom 03.07.2005

Hallo, eine Schwangerschaft wird unwahrscheinlicher desto weniger Spermien die Möglichkeit haben ein Ei zu befruchten. Duch Aufstehen und viel Bewegung nach dem Verkehr läuft natürlich viel der Samenflüssigkeit wieder raus und eine Befruchtung wird erschwert. Als Verhütungsmethode ist es zwar nicht geeignet, weil letztendlich ein Spermium ausreicht für eine Befruchtung, wenn Sie Ihre Cahncen auf ein Kind erhöhen wollen, wärs aber sinnvoll nach dem Verkehr liegen zu bleiben, Spermien nicht abwaschen und am Besten "über nacht einwirken lassen".
Herzlichen Gruß, Monika

24
Kommentare zu "nicht schwanger wegen raschem Aufstehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: