Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Alkohol vor der Einnistung schädlich fürs Baby?"

Anonym

Frage vom 03.07.2005

Hallo! Der Kinderwunsch besteht bei uns ungefähr 2 Jahre lang.Vor einem halben Jahr hatte ich leider eine Fehlgeburt (Missed abortion) in der 9 SSW. Meine Frage: Meine letzte Periode war am 09.06.05,habe eigentlich immer einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Der Eisprung hat auch durch das Medikament Clom Hexal 50 sowie Predalon 5000 EI stattgefunden. Hatten am 20. 21. und 22.06.05 Geschlechtsverkehr.
Am 25.06.05 habe ich auf einer Party Alkohol getrunken,also noch vor der Einnistung. Wenn eine Schwangerschaft eintritt, kann es dann schädlich für das Baby gewesen sein?

Antwort vom 04.07.2005

Eher nicht, denn das befruchtete Ei ernährt sich auf seiner Wanderung in die Gebärmutter sozusagen von "Reiseproviant", den es mit sich führt und ist in dieser Zeit unabhängig von mütterlicher Ernährung. Sobald es sich einnistet, zapft es mütterliche Blutquellen an und damit gewinnt das, was die Mutter zu sich nimmt, an Bedeutung für die Schwangerschaft.

35
Kommentare zu "Alkohol vor der Einnistung schädlich fürs Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: