Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie erhöhe ich die Chance auf eine Einnistung?"

Anonym

Frage vom 06.07.2005

Liebes Hebammen-Team! Zunächst einmal ein großes Kompliment zu eurer Sprechstunde. Ich finde sie sehr informativ und lese die Fragen und Antworten regelmäßig. Ich habe auch eine Frage: Gibt es etwas, was ich tun kann und sollte, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass eine befruchtete Eizelle sich auch einnistet? Ich glaube, nur die Hälfte oder noch weniger tun dies, nicht wahr? Wäre es sinnvoll, vor einer möglichen Einnistung besonders auf die Ernährung zu achten, keinen Alkohol zu trinken, nicht so anstrengenden Sport zu machen etc.? Viele Dank für eine Antwort, liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 06.07.2005

Hallo, vielen Dank für das nette Kompliment. Erst mal finden wir, das man möglichst unverkrampft an die "Sache" rangehen soll. Empfangen und schwanger sein soll Spaß machen und lustvoll sein. Sie haben aber Recht, das viel mehr Eizellen befruchtet werden, als sich letztendlich einnisten. Und sicher definieren sich Lust und Spaß nicht nur über Rotwein und ungesunde Lebensweise oder Hochleistungssport. Frauen, die länger einen unerfüllten Kinderwunsch haben, beginnen schon ihre Lebens- und Ernährungsweise umzustellen, um die Chance zu vergrößern und optimale Bedingungen zu schaffen. Leider ist häufig ab dem Moment der Kopf zu sehr damit beschäftigt "schwanger zu werden", was die "Sache" wiederum nicht erleichtert. So stellt sich heute das Problem, was man natürlich bekommt, wenn man sich durch das Stoppen mit der Verhütung der bewußten Entscheidung stellt. Es ist wie immer der Mittelweg gesucht. Wirkstoffe, die das Einnisten einer befruchteten Eizelle begünstigen, sind mir nicht bekannt. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

32
Kommentare zu "wie erhöhe ich die Chance auf eine Einnistung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: