Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kommt die Periode früher bei früherem Eisprung?"

Anonym

Frage vom 07.07.2005

hallo,ich habe mal eine frage zur bestimmung der fruchtbaren tage bzw. zum eisprung. ich habe einen ziemlichen regelmäßigen zyklus von 31,32 tage.hab mir bis vor 2 monaten meinen es immer anhand eines ES-kalenders ausgerechnet. nun benutzte ich seit 2 monaten persona und im ersten monat hat persona mir auch genau den tag den ich ausgerechnt hatte den ES angezeigt. nun ist der ES diesen monat ( also im juni) aber 1 Woche vor meinem errechneten tag angezeigt worden. nun meine frage, meine frauenärztin meinte ich könne mich schon auf persona verlassen...jetzt weiß ich allerdings nicht genau ob ich auch meine regel früher bekomme wenn der ES früher war.bedeutet früherer ES auch früher regel? oder macht es keinen unterschied.der zyklus lag wie gesagt seit über 1 jahr bei 31,32 tagen.vielen dank im voraus

Anonym

Antwort vom 07.07.2005

Hallo, das kann man im Voraus schlecht beurteilen. Wahrscheinlich bekommen Sie diesen Zyklus Ihre Periode früher, da die Zeit zwischen Eisprung und ersten Tag der Periode eigentlich immer konstant ist. Um zu verhüten würde ich mich dann an die frühe Angabe halten und Verhütungsmittel nutzen. Sollten Sie probieren schwanger zu werden, können Sie natürlich die Chance nutzen. Alles Gute, Ina

25
Kommentare zu "kommt die Periode früher bei früherem Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: