Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"unregelmäßige, lange Periode Grund zur Sorge?"

Anonym

Frage vom 07.07.2005

Liebes Hebammenteam,
ich habe im Dezember meine Pille nach 14 Jahren (ich bin jetzt 28) abgesetzt und hatte jetzt Zyklen von 46,46,35,50 Tagen nun habe ich nach 9 Tagen schon wieder meine Periode. Normalerweise hatte ich aber immer Bauchschmerzen. Die letzten beiden Male jedoch überhaupt nicht. Ich war wegen einer anderen Geschichte beim FA und der stellte beim Ultraschall aber keine Veränderungen an meinen inneren Organen fest. Muss ich mir Sorgen machen? Gruß, K.

Antwort vom 07.07.2005

Nein! nach so langer Zeit, in der Sie Ihrem Körper die eigene Hormonproduktion "abgenommen" haben, braucht es eine Weile, bis sich wieder ein normaler Zyklus einpendelt. Sie waren 14, als Sie mit der Pille begonnen haben, vielleicht war da noch gar kein regelmäßiger Zyklus da und Ihr Körper kann erst jetzt einen eigenen Rhythmus finden.

26
Kommentare zu "unregelmäßige, lange Periode Grund zur Sorge?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: