Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"ab wann soll ich die Pille absetzen?"

Anonym

Frage vom 07.07.2005

Liebes Hebammenteam,
ich habe eine dringende Frage zum Thema Pillenabsetzung vor einer Schwangerschaft. Ich bin 25 jahre alt und nehme die Pille seit meines 17. Lebensjahres. Mein Mann und ich wollen ab Januar versuchen moeglichst schnell schwanger zu werden. Soll ich die Pille jetzt schon absetzen oder lieber noch bis Oktober oder so warten? Was empfehlen sie mir nach ihrer Erfahrung wie lange es nach Pillenabsetzung dauert schwanger zu werden??? Bei mir wurde vor einem Jahr eine Schlingenexzision (?) und Konisation wegen eines PAP-4A Befundes gemacht, muss ich auf etwas besonders achten? Im Mai moechte ich naemlich gerne eine Flugreise machen...
Ueber eine schnelle Antwort wuerde ich mich riesig freuen! Tausend Dank im Voraus

Anonym

Antwort vom 07.07.2005

Hallo, da es so unterschiedlich ist, wie schnell Frauen wieder schwanger werden, nachdem Sie die Pille absetzten, kann ich Ihnen keine Standartantwort bieten. Es kann auf alle Fälle auch sein, das Sie direkt im ersten Zyklus gleich wieder schwanger sind- darum sollten Sie sich überlegen, wann Sie frühestens schwanger werden wollen. Und direkt davor die Pille absetzten. Fliegen dürfen Sie bei den meisten Fluggesellschaften bis zum 6.Monat. Die wollen dann ein Attest vom Frauenarzt, dass alles unbedenklich ist. Durch das Fliegen besteht eine erhöhte Trombosegefahr, was schon durch die Schwangerschaft erhöht ist. Ich rate von richtig langen Flugreisen eher ab, da man sich nicht bewegen kann und sie sehr anstrengend sind. Wegen der Konisation ist nur wichtig, dass wer auch immer Ihre Schwangerschaft und die Geburt begleiten wird(Hebamme/Frauenarzt) davon unterrichtet sind. Sollten überhaupt irgendwelche Beschwerden wie Blutungen oder verfrühte Wehen auftreten, kann entsprechend damit umgegangen werden. Alles Gute,Barbara

25
Kommentare zu "ab wann soll ich die Pille absetzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: