Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"sind prämenstruelle Zeichen ein Indiz, dass ich nicht schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 09.07.2005

Hallo! Ich habe leider immer schon ab ca. Zyklustag 20 (bei einem 28-30 Tage-Zyklus) regelmäßiges Gebärmutterziehen, was sich immer anfühlt, als käme die Mens gleich. Mein Eisprung ist gewöhnlich ca. an ZT 13/14. Seit drei Monaten wünsche ich mir ein BAby. Nun hatte ich im aktuellen Zyklus schon an Tag 18 wieder das Gebärmutterziehen, was ja offensichtlich immer der Mens vorausgeht. Muss ich also jetzt schon davon ausgehen, dass es wieder nicht geklappt hat, oder wäre das Ziehen auch bei einer Frühschwangerschaft noch vorhanden?
Danke im Voraus für Ihre Hilfe!

Anonym

Antwort vom 09.07.2005

Hallo, wenn es sich genau gleich anfühlt, wie das Ziehen sonst und Sie sonst keinerlei „Zeichen“ dazubekommen, war Ihr Eisprung vielleicht diesen Zyklus etwas früher und darum setzt das Ziehen auch schon früher ein. Ansonsten kann so ein Ziehen auch in der Frühschwangerschaft auftreten- oft aber kommen noch andere Anzeichen dazu, wie z.B. ein Spannen in der Brust, leichte Übelkeit, Müdigkeit,… oder Sie haben keinerlei Beschwerden.
Geben Sie sich Zeit,… Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "sind prämenstruelle Zeichen ein Indiz, dass ich nicht schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: