Themenbereich: Hautprobleme

"wie kann ich weiße Schuppen behandeln?"

Anonym

Frage vom 14.07.2005

Hallo, meine Tochter, 10 Wochen, hat seit ca. 4 Wochen die Kopfhaut und die Augenbrauen voller heller Schuppen. Erst dachte ich an Milchschorf, aber die Schuppen sind weiß und die Kopfhaut nässt nicht und ist auch nicht gerötet und juckt nicht. Was kann es denn sonst sein? Ich bin ein bißchen besorgt, denn mein Mann hat sehr schlimmt Schuppenflechte und auch mein Vater hatte die als junger Mann. Ich tue 1x täglich Weleda-Öl drauf, dann lösen sich die Schuppen, kommen aber immer wieder. Was kann das sein und wie kann ich es behandeln? Viele Grüße Petra

Anonym

Antwort vom 15.07.2005

Hallo, wenn das Öl nicht nachhaltig hilf, würde ich die Anwendung reduzieren. So über Tag würde ich die Schüppchen einfach weg streichen und Öl nur einmal die Woche anwenden. Man kann die Haut sehr schnell aus der eigenen Verantwortung zu fetten entlassen. Meistens verschwindet so etwas von alleine. Als Beginn für eine Schuppenflechte sind mir die Symptome nicht bekannt. Schuppende Haut sehen wir aber sehr häufig bei den Kindern. Wahrscheinlich ist das ganz normal und liegt in der schnellen Zellteilung und dem Wachstum begründet. Wenn es Ihre Tochter nicht beeinträchtigt oder entzündliche Begleiterscheinung hat, würde ich empfehlen so wenig wie möglich zu behandeln. Herzliche Grüße und alles Gute, Ina

24
Kommentare zu "wie kann ich weiße Schuppen behandeln?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: