Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger wegen verspäteter Drei-Monats-Spritze?"

Anonym

Frage vom 15.07.2005

hallo.ich habe da mal eine frage.ich bekomme seid über einen jahr alle 12 wochen die drei monatsspritze.letzten monat habe ich sie allerdings ca.4 tage später bekommen.hatte danach geschlechtsverker und seid ca.2 wochen ab und zu ziehen im unterleib.sonst aber keine anzeichen.und habe heute einen test gemacht..der auch negativ war.kann es trotzdem sein das ich schwanger bin oder kann es auch was anderes sein?

Antwort vom 16.07.2005

Tendenziell ist es eher was anderes als einen Schwangerschaft; auch der neg. Test spricht eher dagegen. Bei Unsicherheit können Sie aber bestimmt einen Termin bei Ihrer FÄ bekommen.

13
Kommentare zu "schwanger wegen verspäteter Drei-Monats-Spritze?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: