Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Angst vor Fehlgeburt"

Anonym

Frage vom 19.07.2005

Hallo
Ich ( 33 j )bin in der 21 SSW ( 1 Kind ) und habe zeitweise so ein komisches Stechen im Bauch mal hier man da nicht immer an derselben stellen ist das normal ? Mein Frauenarzt sagt immer nur das wäre so, aber ich habe große Angst das ich das Baby doch noch verlieren, weil der Arzt auf meine Ängste oder Fragen nicht richtig eingeht, ich musste ihn bei jeder Untersuchung erzählen das dies mein 1 Kind ist und das ich normalerweise gar keine Kinder kriegen kann, weil ich keine Hormone Produzieren konnte, hatte vor 5 Jahren auch schon 3 Künstliche Befruchtungen alle fehl geschlagen. Diesen Baby ist für mich und meinen Mann ein Weltwunder ( wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben und jetzt bin ich Schwanger ) Ich habe solche Angst doch noch eine Fehlgeburt zubekommen, habe bis jetzt auch noch keine Kindsbewegungen gemerkt ist das normal ?

Danke

Anonym

Antwort vom 20.07.2005

Hallo, ich kann Sie beruhigen. Dieses Stechen mal hier mal da ist durchaus normal. In Ihrem Bauch passiert ja ganz viel gerade, alle Organe werden verschoben, verdrängt,die Gebärmutter wächst und bewegt sich mal hier hin mal dorthin.Dass Sie von Ihrem kleinem Weltwunder noch nichts spüren ist durchaus nicht ungewöhnlich, aber beim ersten Kind kann das auch noch ein paar Wochen dauern.Die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt ist natürlich die ganze Schwangerschaft hindurch gegeben, aber Ihr Kind scheint sich doch ganz eindeutig entschieden zu haben zu Ihnen kommen zu wollen. Warum lassen Sie sich nicht auch von einer Hebamme betreuen. Die Kasse übernimmt die Leistung und Sie hätten eine Ansprechpartnerin, die Ihnen Kompetent und mit Herz zur Seite stehen könnte. Sie finden Hebammen in den Gelben Seiten, Via Internet oder auch über Hebammenlisten der Kliniken vor Ort.Gruß Judith

29
Kommentare zu "Angst vor Fehlgeburt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: